Präsenz-Schulung „Barrierefreie Führungen“

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Präsenz-Schulung „Barrierefreie Führungen“

9. April,10:00 - 17:00

€149

Gästeführerinnen und -führer kennen das Problem: Immer mehr Gäste können an den üblichen Stadtführungen nur erschwert teilnehmen, da sie im Alter Schwierigkeiten haben beim Gehen, beim Stehen, beim Zuhören…

Darüber hinaus gibt es schöne Möglichkeiten, Gästeführungen für Gästegruppen mit besonderen Anforderungen kreativ zu gestalten: Von Tastführungen für Blinde, Verkostungen und Klangerlebnissen bis hin zu Führungen in Leichter Sprache oder Gebärdensprache ist vieles möglich und nötig.

Wir beschäftigen uns in dieser Schulung mit verschiedenen Behinderungsarten und überlegen, wie wir einerseits möglichst viele Menschen an all unseren Führungen teilhaben lassen können, und für welche Gästegruppen andererseits Sonderführungen eine geeignete Lösung bieten können. Wir üben typische Situationen ein und erhalten Hinweise zur Vermarktung “barrierefreier” Führungen.

Inhalte der Schulung

  • Definition “Barrierefreiheit” und “Inklusion”, Bedeutung der Zielgruppe der älteren / behinderten Gäste
  • Anregung eines Perspektivwechsels durch die Simulation von Behinderung, u.a. mit Rollstühlen und Simulationsbrillen
  • Umgang mit behinderten und älteren Gästen, inkl. Empfehlungen zur Vorbereitung und Durchführung von “barrierefreien” Gästeführungen
  • Führungen für mobilitätseingeschränkte, sehbehinderte, hörbehinderte, lernbehinderte und ältere Gäste: Anforderungen, Best-Practice-Beispiele, Übungen
  • Hinweise zur Vermarktung “barrierefreier” Führungen

Teilnehmer*innen

Angesprochen werden gezielt Gästeführer*innen und Koordinator*innen von Gästeführungen in deutschen Städten und Regionen, Guides in Museen, Parks und Attraktionen sowie Mitarbeiter*innen, die an der Ausarbeitung von Vermittlungsangeboten und Führungen beteiligt sind, und alle Interessierten.

Datum und Uhrzeit

Samstag, 09. April 2022, 10 – 17 Uhr
Für die Zertifizierung von Gästeführern nach DIN-EN kann die Schulungsdauer (ohne Pausen) von 6 Stunden bescheinigt werden.

Veranstaltungsort

Würzburg, Tagungszentrum in fußläufiger Entfernung zum Hauptbahnhof

Preis

Die Teilnahme an der Schulung kostet 149,- EUR pro Person,
inklusive Schulungsunterlagen und Getränke im Tagungsraum,
zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Melden Sie sich hier an:

    Ich melde mich für folgende Schulung/en an:

    Terminauswahl (Plichtfeld)





    Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung sowie die Rechnung per E-Mail.
    Alternativ zum Online-Formular können Sie sich auch per Post oder E-Mail anmelden. Geben Sie hierbei bitte die gewünschte Veranstaltung, Ihren Namen und die Rechnungsadresse sowie Ihre Email-Adresse an.


    Hinweise zu Covid-19

    Diese Schulung findet in Präsenz statt, sofern die dann gültigen Regelungen zur Bekämpfung der Covid-19-Ausbreitung es zulassen. Bei der Durchführung wird durch geeignete Maßnahmen auf die Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmer*innen Rücksicht genommen.

    Sofern die Schulung nicht in Präsenz stattfinden kann, wird entweder eine Terminverschiebung oder eine Online-Alternative angeboten. Anmeldungen bleiben nicht verbindlich im Falle einer Änderung der Schulungsform – Sie können dann selbst entscheiden, ob Sie auch online dabei sind, sofern dies nötig sein wird.

    Details

    Datum:
    9. April
    Zeit:
    10:00 - 17:00
    Eintritt:
    €149
    Veranstaltungskategorien:
    , ,

    Veranstaltungsort

    Würzburg

    Veranstalter

    MosGiTo
    E-Mail:
    info@mosgito.de
    Veranstalter-Website anzeigen